Region

Schnelle Kommunikation im Ort: Gemeinden vernetzen sich

Gerade in Zeiten wie der aktuellen Corona-Pandemie verlagert sich die persönliche Kommunikation zunehmend auf Onlineangebote. Doch auch unter normalen Umständen kann die digitale Vernetzung innerhalb von Gemeinden von Vorteil sein. Die vom Land Rheinland-Pfalz gesponserte Plattform „Digitale Dörfer“ wird bereits von einigen Gemeinden im RZ-Land genutzt.

Annika Günther Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net