Archivierter Artikel vom 24.11.2019, 16:38 Uhr
Plus
Kobern-Gondorf

Schloss Liebieg wird zur Baustelle: Alles Neue kommt weg

Staub liegt in der Luft, die alte Mauer abgetragen und an der Seite gestapelt, das jahrhundertealte Vorderhaus von schlichter Bauplane verhüllt, Sandstein kreischt unter der Säge. Wer gerade am Schloss Liebieg vorbeigeht, könnte schockiert sein über den brachialen Anblick. Eins soll besorgten Bürgern gesagt sein: von innen sieht es schlimmer aus. „Das ist ein Rohbau“, sagt der neue Besitzer Andreas Kreuter.

Von Stefanie Braun Lesezeit: 3 Minuten