Bürresheim/Koblenz

Schloss Bürresheim zu klein: „Dichtung und Wahrheit“ zieht auf die Festung

Sechs weitere Ausgaben von „Dichtung und Wahrheit“ wollte Dieter Dierkes, der Initiator der beliebten Veranstaltungsreihe auf Schloss Bürresheim in diesem Jahr noch präsentieren, dann sollte für den 77-Jährigen Schluss sein. Doch dann kam das Coronavirus, das Schloss nahe St. Johann musste schließen – und Dierkes Abschied wäre beinahe ein stiller geworden.

Martin Boldt Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net