Archivierter Artikel vom 08.01.2018, 18:18 Uhr
Plus
Koblenz/Lahnstein

Schläge und Morddrohungen? Frau schildert Horrorbeziehung mit Koblenzer

Ein Koblenzer (23) machte seiner Ex-Freundin das Leben zur Hölle. Jetzt hat die 24-Jährige gegen ihn am Landgericht Koblenz ausgesagt. Immer wieder habe er ihr vor ihrer Wohnung in Lahnstein aufgelauert, sie als Hure beschimpft, damit gedroht, sie umzubringen. Mal habe er gegen ihre Wohnungstür getreten, mal habe er sie auf offener Straße zu Boden geboxt. „Am Anfang war alles super“, erinnerte sich die zierliche Frau im Prozess. „Aber dann hat er sich verändert. Es war, als hätte er zwei Gesichter.“

Von Eugen Lambrecht Lesezeit: 2 Minuten