Archivierter Artikel vom 19.05.2015, 09:22 Uhr
Plus
Koblenz

Sanierung des Koblenzer Schlosses: Kostenermittlung dauert bis 2016

Die geplante Sanierung des Kurfürstlichen Schlosses in Koblenz wird noch eine ganze Weile auf sich warten lassen: Derzeit läuft noch die Kostenermittlung, wie Thomas Hofmann auf Nachfrage der RZ berichtet. Hofmann ist Hauptstellenleiter in der Direktion Koblenz der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima), der „Hausherrin“ im Schloss, die auch nach wie vor dort untergebracht ist.

Lesezeit: 1 Minuten