Archivierter Artikel vom 10.04.2017, 18:18 Uhr
Plus
Rhens

Rhens: Pflaster soll Stürze verhindern – Unwetterschäden werden beseitigt

Die Schulstraße in Rhens ist nicht nur als täglicher Schulweg für die Kinder der dortigen Grundschule von Bedeutung, sondern auch als Verbindungsstraße über die Bundesstraße 9. Umso ärgerlicher ist es, wenn die entsprechende Infrastruktur nicht in einem einwandfreien Zustand ist. In der Schulstraße trifft das auf ein rund 60 Meter langes Teilstück, des Fußweges zu.

Von Andreas Egenolf Lesezeit: 2 Minuten