Archivierter Artikel vom 07.11.2017, 17:48 Uhr
Plus
St. Sebastian

Rheindörfer Platz: Erneute Klage

Kein Ende im Streit um die Behindertenwohnanlage am Rheindörfer Platz in St. Sebastian: Nun hat ein weiterer Anwohner aus dem direkt angrenzenden Wohngebiet in Kaltenengers vor dem Koblenzer Verwaltungsgericht geklagt – diesmal gegen die Baugenehmigung für das Servicegebäude der Anlage. Der Kläger und mit ihm die Mitglieder des Vereins Vereines „Wohnen am Rheindörferplatz“ fühlen sich in ihrer Lebensqualität durch die Wohnanlage massiv eingeschränkt – insbesondere durch die Schreie der dort lebenden Menschen. In der Vergangenheit hatten schon mehrere Anwohner geklagt – ohne Erfolg (die RZ berichtete). Und auch der neue Anlauf scheint wenig Aussicht auf Erfolg zu haben. Denn die vom Klägeranwalt gestellten Beweismittelanträge wurden vom Gericht abgelehnt.

Von Volker Schmidt Lesezeit: 2 Minuten