Archivierter Artikel vom 29.03.2014, 09:00 Uhr
Plus
Koblenz

Renate Holbach: Vollblut-Journalistin ist man „lebenslänglich“

Journalisten, so sagt man, bleiben es ihr Leben lang. Vor allem dann, wenn man seinen Beruf auch nach fast 60 Jahren liebt: „Ich kann mir einfach keinen schöneren vorstellen“, bilanziert Renate Holbach, langjährige Redakteurin, profilierte Gerichtsreporterin und „soziales Gewissen“ der Koblenzer Lokalredaktion der Rhein-Zeitung.

Lesezeit: 4 Minuten