Archivierter Artikel vom 14.06.2011, 19:08 Uhr
Plus
Koblenz

Rekordzahlen: Buga läuft besser als erwartet

Nach nur zwei Monaten ist das Soll bereits zu 50 Prozent erfüllt: Am Dienstagvormittag wurde der 1000000. Besucher der Bundesgartenschau geehrt. Trotz des guten Starts sieht Buga-Geschäftsführer Hanspeter Faas noch keinen Grund, euphorisch zu sein. In seiner Münchener Zeit hat er erlebt, dass die Besucherzahlen nach einem komplett verregneten August am Ende doch nicht die Erwartungen erfüllten. Doch die Zeichen mehren sich, dass dieses Mal alles anders wird.

Lesezeit: 3 Minuten