Archivierter Artikel vom 12.02.2014, 11:38 Uhr
Plus
Boppard/Koblenz

Rekordbaum erzielt einen Rekordpreis

Eine Rekordhöhe hatte die Douglasie, die am 6. Dezember des vergangenen Jahres im Niederfeller Staatswald gefällt worden war (die RZ berichtete). Jetzt brachte der mit 54 Metern höchste Baum, der je im Forstamt Koblenz gefällt wurde, auch einen Rekordpreis.

Lesezeit: 1 Minuten