Plus
Koblenz

Reitsportmesse in Koblenz: Besucher und Händler zufrieden

Mit einem mobilen 3-D-Scanner lässt sich ein Pferderücken vermessen, damit im Anschluss ein Sattel perfekt angepasst werden kann. Den Scanner hat der Koblenzer Jungunternehmer Andreas Rieser entwickelt.
Mit einem mobilen 3-D-Scanner lässt sich ein Pferderücken vermessen, damit im Anschluss ein Sattel perfekt angepasst werden kann. Den Scanner hat der Koblenzer Jungunternehmer Andreas Rieser entwickelt. Foto: Annette Hoppen
Lesezeit: 2 Minuten

Tausende von Pferdesportbegeisterten strömten zur 8. Reitsportmesse in die Koblenzer Conlog-Arena.

Von unserer Mitarbeiterin Annette Hoppen Koblenz - "Wir verkaufen Pferderücken", sagt Andreas Rieser, als er neben dem großen schwarzen Kunststoffross in der Koblenzer Conlog-Arena steht - dann winkt der Koblenzer Jungunternehmer aber schnell ab: "Was wir anbieten, ist ein mobiles Gerät, mit dem sich ein 3-D-Profil vom Pferderücken erstellen lässt. Damit ...