Koblenz

Rechnungshof kritisiert Millionen-Förderung: Wird das Ersatzbettenhaus am Kemperhof überhaupt gebraucht?

Die Baupläne des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein (GKM) für Stift und Kemperhof liegen vorerst weiter auf Eis. Und ob sie noch einmal grundlegend überarbeitet werden müssen, ist derzeit noch offen.

Ingo Schneider Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net