Plus
Bendorf

Reaktivierung der Brexbachtalbahn: Bendorfer Rat stimmt für „Brexit“

Der Bendorfer Stadtrat hat sich am Dienstagabend klar gegen eine Reaktivierung der Bahnstrecke zwischen Engers und Grenzau, der sogenannten Brexbachtalbahn, ausgesprochen. Und zwar für „jede Form von Bahnverkehr, die zu einer Kreuzungssituation zwischen Bahnverkehr und Straßenverkehr am Kreisel B 42/Brauereistraße führt“.

Lesezeit: 2 Minuten
Der Beschlussvorschlag wurde mit 28 Jastimmen verabschiedet. Nur drei Ratsmitglieder stimmten dagegen. Eine Unterführung an dieser Stelle halten die Ratsmitglieder für nicht finanzierbar. Damit dürften Bestrebungen für eine Reaktivierung der Brex auf dieser Strecke beendet sein. Doch der Beschluss des Rates geht noch weiter: Denn zudem wurde die Verwaltung beauftragt, „konsequent ...