Archivierter Artikel vom 17.10.2012, 12:33 Uhr
Plus
Koblenz

Raus aus den Miesen: Koblenz tritt Entschuldungsfonds des Landes bei

Die Stadt Koblenz will raus aus den Schulden – und nimmt deshalb am Kommunalen Entschuldungsfonds Rheinland-Pfalz (KEF) teil. Am Mittwochmorgen unterzeichneten Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig und die Präsidentin der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) den Konsolidierungsvertrag im Koblenzer Rathaus. Die desolate Haushaltslage ist in Rheinland-Pfalz ein flächendeckendes Problem: Barzen sagte, sie hat schon 22 dieser Verträge unterzeichnet.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 18 weitere Artikel zum Thema