Archivierter Artikel vom 16.01.2012, 11:51 Uhr
Koblenz

Randalierer schlägt Scheiben am Beatusbad ein

Ein randalierender Mann hat am frühen Sonntagmorgen mehrere Glasscheiben am Beatusbad eingeschlagen.

Gegen 5.30 Uhr wurde die Polizei zu dem Bad in der Goldgrube gerufen. Hier stellte sich heraus, dass vier Scheiben im Eingangsbereich des Bads beschädigt wurden. Die Beamten stellten den deutlich unter Alkoholeinfluss stehenden 27-jährigen Tatverdächtigen noch am Ort. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 3000 Euro.