Archivierter Artikel vom 01.10.2015, 09:10 Uhr
Plus
Ochtendung/Bassenheim

Radweg soll von Ochtendung nach Bassenheim verlängert werden

Es ist ein ehrgeiziges Ziel: In rund einem Jahr soll es mit den Arbeiten zur Erweiterung des Maifelder Radwanderwegs losgehen. Dann soll die Strecke verlängert werden – vom alten Ochtendunger Bahnhof nach Bassenheim bis zur K 66 (Richtung Wolken) am ehemaligen Bahnübergang. Noch gibt es einige Vorbereitungen zu treffen. Maximilian Mumm, Bürgermeister der Verbandsgemeinde (VG) Maifeld, ist jedoch zuversichtlich, dass der Zeitplan eingehalten werden kann, sagte er im Gespräch mit unserer Zeitung.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema