Archivierter Artikel vom 20.10.2017, 16:49 Uhr
Plus

Radweg an der Horchheimer Brücke: 2018 soll die Planung endlich losgehen

Der Nebel lichtet sich: Als die Horchheimer Brücke 2009 wegen gravierender Schäden für Fußgänger und Radfahrer gesperrt wurde, hagelte es erbitterte Proteste. Sogar eine Bürgerinitiative gründete sich. Man fand eine Kompromisslösung, konnte nach Monaten die Brücke wieder öffnen. Doch seitdem ist der geplante Ausbau des Radwegs keinen Schritt näher gekommen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema