Archivierter Artikel vom 13.03.2013, 17:18 Uhr
Plus
Koblenz

Rad schieben auf Balduinbrücke: Für Stadt „alternativlos“

Dass Radfahrer während der Bauarbeiten nicht über die Balduinbrücke fahren dürfen sondern absteigen müssen, sei ein alternativloser Kompromiss: Mit dieser Feststellung reagiert die Stadt Koblenz auf die verstärkten Anfragen zur Verkehrsregelung auf der alten Moselbrücke, die bekanntlich derzeit aufwendig saniert wird.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 36 weitere Artikel zum Thema