Koblenz

Quartier an der Königsbacher: Die Pläne reifen

Leben, wohnen, arbeiten am Wasser: Das ist die Idee des Investors, der auf dem Gelände der Königsbacher Brauerei ein Hotel, Gewerbe und Wohngebäude realisieren will (wir berichteten). Den aktuellen Stand der Planungen hat Lutz Krämer-Heid vom Büro Albert Speer + Partner den Mitgliedern des Ausschusses für Stadtentwicklung und Mobilität präsentiert. Als Nächstes kann in absehbarer Zeit eine Beteiligung der Öffentlichkeit anstehen. Die geplanten Wohngebäude zwischen Bahnstrecke und Rhein standen diesmal im Mittelpunkt. Die wichtigsten Infos zum Projekt, das zu einem neuen Stadtviertel im Süden werden kann:

Doris Schneider Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net