Archivierter Artikel vom 01.08.2012, 10:10 Uhr
Plus
Koblenz

Quadrate verbinden Werbewelten

Den Quadraten mit den weißen und schwarzen Punkten kann heute niemand mehr entgehen. Sie prangen in Schaufenstern, auf Anzeigen in Zeitschriften, auf Pfandflaschen und Tassen. Und wer ein Mobiltelefon samt Kamera und passender App – das Kürzel steht übrigens für Applikation – besitzt, wird schnell feststellen, was sich hinter den sogenannten QR-Codes verbirgt: Informationen über Firmen, Produkte und Aktionen. Die neue Brücke zwischen analoger und digitaler Welt ist auch in kleinen und mittelständischen Betrieben angekommen. Für das junge Unternehmen Kuhpix ergeben sich deshalb große Chancen. Die Koblenzer haben eine Onlineplattform entwickelt, mit der Kunden mobile Webseiten, die über QR-Codes angesteuert werden, selbst gestalten können.

Lesezeit: 3 Minuten