Koblenz

Prozess um mögliche Korruption eines Ex-Mitarbeiters: Arbeit im Koblenzer Ausländeramt wurde 2015 immer mehr

War ein 40-jähriger früherer Mitarbeiter der Koblenzer Ausländerbehörde korrupt – oder hat er aufgrund des hohen Arbeitsaufkommens im Zuge der Flüchtlingswelle und wegen privater Probleme einfach nur schlampig gearbeitet? Diese Frage wird derzeit vor dem Koblenzer Landgericht geklärt.

Ricarda Helm Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net