Archivierter Artikel vom 25.05.2016, 17:40 Uhr
Plus
Koblenz

Prozess: Mann wollte mit Einbrüchen Drogensucht finanzieren

Wegen Einbruch und Diebstahl in vier Fällen und einem Fall von unerlaubtem Besitz von Betäubungsmitteln stand ein 53-jähriger Koblenzer am Mittwoch als Angeklagter vor dem Koblenzer Amtsgericht. Dank seines umfänglichen Geständnisses fiel noch am gleichen Tag das Urteil.

Lesezeit: 2 Minuten