Archivierter Artikel vom 18.01.2022, 10:42 Uhr
Plus
VG Weißenthurm

Projekt in Mülheim-Kärlicher Schule: Von Synagoge zu Stromkasten

Fast symbolisch erscheint es, dass dort, wo einst die Mülheim-Kärlicher Synagoge stand, nun ein Stromhäuschen die Landschaft ziert. 1700 Jahre alt ist die jüdische Geschichte in der Stadt und in der Verbandsgemeinde Weißenthurm. Im Bewusstsein vieler ist sie allerdings allenfalls ein Schatten.

Lesezeit: 2 Minuten