Koblenz

Projekt Care4Future: Pflege soll für Schüler nicht mehr uncool sein

„Das kann ich nicht“ oder „Das ist mir zu eklig“ – das sind bei vielen Jugendlichen die ersten Reaktionen, wenn sie mit dem Beruf der Altenpfleger konfrontiert werden. Demgegenüber aber steht der massive Mangel an Fachkräften, der in den kommenden Jahren und Jahrzehnten ernsthafte Probleme mit sich bringen wird. Von allen Rahmenbedingungen wie schlechter Bezahlung, großer, auch körperlicher Belastung, unattraktiven Arbeitszeiten und oft mangelnder Wertschätzung abgesehen hat der Beruf der Altenpfleger auch mit einem weiteren gravierenden Vorurteil zu kämpfen: Er gilt bei vielen Jugendlichen als uncool.

Doris Schneider Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net