Archivierter Artikel vom 07.05.2017, 19:18 Uhr
Plus
Koblenz

Praxistest im Schloss: Was bei Wein entscheidend ist

Dem Klischee zufolge ist ein Weinkenner ein älterer Herr, der im schräg gelegten Glas den sprichwörtlichen edlen Tropfen betrachtet, intensiv daran riecht, den Schluck lange im Mund bewegt, bevor er über holzige Noten, blumige Bouquets und eleganten Abgang referiert. Mir als Laie sagt das wenig. Um hinter das Geheimnis des Weinvokabulars zu kommen, bin ich mit Sommelière Yvonne Heistermann zu Wein im Schloss verabredet.

Von Katharina Demleitner Lesezeit: 3 Minuten