Archivierter Artikel vom 09.03.2016, 17:15 Uhr
Koblenz

Polizeichef: Mitarbeiter sind nicht frustriert

Seit den Anschlägen vom 13. November in Paris und den Gewalttaten an Silvester in Köln läuft in Deutschland eine Debatte über Ausstattung und Personalstärke der Polizei. Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft in Rheinland-Pfalz, Benno Langenberger, beschreibt die Polizisten als „zutiefst frustriert und desillusioniert.“ Jetzt weist der Koblenzer Polizeipräsident Wolfgang Fromm (63) dies im Interview mit unserer Zeitung zurück.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net