Archivierter Artikel vom 08.05.2011, 14:32 Uhr
Region

Polizeiautobahnstationen in Kaisersesch und Emmelshausen droht möglicherweise das Aus

Der Notruf, der am Freitag bei der Polizeiautobahnstation Kaisersesch ertönte, war sozusagen in eigener Sache: Die Mitarbeiter erfuhren, dass ihre Dienststelle möglicherweise geschlossen wird. Das geht aus einem Bericht des Mainzer Innenministeriums hervor, in dem es um die Optimierung der polizeilichen Aufgaben an den Autobahnen geht.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net