Plus
Koblenz

Polizei sucht Räuber

Nach dem Raubüberfall am Montag, 19. September, auf eine Drogerie-Marktfiliale in der Potsdamer Straße auf der Koblenzer Karthause ging der entscheidende Hinweis zur Ergreifung des Täters bisher noch nicht bei der Polizei ein. Allerdings haben die Ermittlern aufgrund von Zeugenaussagen ein Phantombild anfertigen lassen, durch das sie sich weitere Hinweise erhoffen.

Lesezeit: 1 Minute
Koblenz - Nach dem Raubüberfall am Montag, 19. September, auf eine Drogerie-Marktfiliale in der Potsdamer Straße auf der Koblenzer Karthause ging der entscheidende Hinweis zur Ergreifung des Täters bisher noch nicht bei der Polizei ein. Allerdings haben die Ermittlern aufgrund von Zeugenaussagen ein Phantombild anfertigen lassen, durch das sie sich ...