Archivierter Artikel vom 31.01.2012, 09:57 Uhr
Plus
Koblenz

Polizei Koblenz: Neuer Digitalfunk macht Helfer schneller

Nicht nur für die Polizei in Koblenz hat eine neue Ära begonnen: Mit einem Anruf beim Trierer Polizeipräsidenten Lothar Schömann startete Innenminister Roger Lewentz symbolisch den erweiterten Probebetrieb des Digitalfunks in Rheinland-Pfalz. Rund 100 Millionen Euro lässt sich das Land die „technische Revolution“ kosten, die in ein bundesweites Programm eingebunden ist.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 27 weitere Artikel zum Thema