Archivierter Artikel vom 27.05.2014, 08:17 Uhr
Bendorf

Polizei: Fünf Sachbeschädigungen an Pkw in Bendorf – Polizei sucht Zeugen

Fünf Sachbeschädigungen an Fahrzeugen wurden in der vergangenen Woche bis zum Samstag, 24. Mai, in Bendorf, Bahnhofstraße 94-98, gemeldet.

Samstagnacht wurde gegen 2 Uhr eine männliche Person, schmale Figur, graues Kapuzenshirt, beobachtet, als diese einen Pkw zerkratzte. Der Täter konnte flüchten. Gegen 3.10 Uhr teilte eine Geschädigte der Polizei mit, dass der Täter, der das Auto zerkratzt habe, an den Tatort zurückgekehrt sei. Kurze Zeit später konnte die Polizei den Verdächtigen stellen. Es handelte sich zwar nicht um den Täter – bei dem Mann wurden jedoch mehrere Päckchen Cannabis gefunden und sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Hinweise an die Polizei: Telefon 02622/940 20.