Archivierter Artikel vom 24.08.2011, 19:58 Uhr
Plus
Karthause

Pinkelei im Hof: Kirmes-Anwohnern stinkt's

Fast ist die Situation schon verfahren: Wenn von Freitag bis Dienstag auf der Karthause die Kirmes steigt, ärgern sich Anwohner über jugendliche Gäste, die in ihrem Hof und Garten pinkeln und randalieren. Die Kirmesgesellschaft sagt, dass sie tut, was ihr möglich ist, und die Polizei greift nicht durch. Ärger darüber gibt es jedes Jahr.

Lesezeit: 2 Minuten