Archivierter Artikel vom 07.11.2021, 14:54 Uhr
Plus
Koblenz

Pilger bleibt Koblenzer SPD-Chef: Genossen wollen stärkste Kraft im Rat werden

Der bisherige Vorsitzende ist auch der neue Mann an der Spitze des SPD-Stadtverbands Koblenz: Beim Parteitag im Haus Horchheimer Höhe bestätigten 50 der 57 Delegierten Detlev Pilger im Amt. Er nutzte die Gunst der Stunde, seine Mitstreiter auf Geschlossenheit einzuschwören. Die Sozialdemokraten haben bereits die Kommunalwahl 2024 fest im Blick. Ihr Ziel haben sie bereits klar formuliert: Sie wollen stärkste Fraktion im Stadtrat werden.

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 3 Minuten