Archivierter Artikel vom 15.08.2017, 17:11 Uhr
Plus
Mosel

Panik wegen Blaualgen? Keine Spur

Dass sich die Blaualgen auf der Mosel ausbreiten, ist vielerorts zu erkennen. Bei den Behörden hofft man weiter auf etwas Regen. Denn das würde die Situation entschärfen, wie die Experten glauben. Doch wie reagieren diejenigen, die auf die Mosel angewiesen sind, auf die grünen Schlieren?

Lesezeit: 3 Minuten
+ 9 weitere Artikel zum Thema