Archivierter Artikel vom 30.03.2012, 09:31 Uhr
Plus
Koblenz

Ostervarieté 2012: Staunen, lachen und verzaubert sein

Ein Varietéabend soll verzaubern. Er soll die Zuschauer in Staunen versetzen, sie unterhalten und sie im besten Falle glauben machen, dass die Künstler dort vorn auf der Bühne für einen Moment physikalische Gesetze aushebeln – die Illusion ist mächtig. All diese Voraussetzungen sind im Café Hahn erfüllt, wenn sich der Vorhang für das Ostervarieté von Regisseur Karl-Heinz Helmschrot hebt. Zugleich bricht das Programm mit Erwartungen an einen Abend voller Magie und eine perfekte Show.

Lesezeit: 3 Minuten