Archivierter Artikel vom 31.05.2020, 06:00 Uhr
Mülheim-Kärlich/Nürburgring

Oldtimer unterwegs für den guten Zweck: DEPOT3 sammelt Spenden bei Fahrten auf dem Nürburgring

Kreis MYK/Nürburgring. Einmal mehr war der Nürburgring imposante Kulisse für eine Veranstaltung des Mülheim-Kärlicher Oldtimerzentrums DEPOT3. Inhaber Ralph Grieser nutzte die Gelegenheit, bei zwei sogenannten Trackdays auf der legendären Grand-Prix-Strecke und einer Frühlingsausfahrt entlang des Rheins Spenden für HELFT UNS LEBEN, der Hilfsaktion unserer Zeitung, zu sammeln. Ein vierstelliger Betrag kam bei den besonderen Fahrten zusammen.

Katharina Demleitner Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net