Archivierter Artikel vom 14.02.2021, 11:58 Uhr
Plus
Rhens

Ohne Pauken und Trompeten: Rhenser Fanfaren feiern ruhiges Jubiläum

Man muss schon sehr weit ausholen, um den Bogen zum Corona-Karneval 2021 zu kriegen. Vor 1971 dürfte es in Rhens ähnlich still gewesen sein wie in diesem Jahr. Damals nämlich gab es den Rhenser Fanfarenzug noch nicht, in diesem Jahr, genau ein halbes Jahrhundert später, gibt es ihn zwar, mit Pauken und Trompeten wird der an diesem Rosenmontag sein Jubiläum aber nicht feiern, nicht feiern dürfen. Corona eben.

Von Daniel Schauff Lesezeit: 4 Minuten