Plus
Koblenz

Ökumenische Rufbereitschaft: Geistliche sind in Krisenfällen rund um die Uhr verfügbar

Tod und Unglück halten sich nicht an Bürozeiten. Daher haben die evangelischen und katholischen Klinikseelsorger in Koblenz vor etwa drei Jahren eine ökumenische Rufbereitschaft ins Leben gerufen. Mit ihr ist eine verlässliche und verbindliche Begleitung in Krisensituationen in den fünf Krankenhäusern rund um die Uhr an 365 Tagen gewährleistet.

Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 06.12.2022, 14:00 Uhr