Archivierter Artikel vom 05.03.2021, 13:26 Uhr
Plus
Koblenz

Oberwerth und Horchheim: Brücken werden erneuert

Es ist die Zeit der Brücken. In einer Stadt an zwei Flüssen spielen diese ohnehin ja eine große Rolle. In Koblenz wird in nächster Zeit nicht nur die Pfaffendorfer Brücke neu gebaut. Auch die Brücke in der Mozartstraße, die über die Kaiserin-Augusta-Anlagen hinweg die Mainzer Straße mit dem Oberwerth verbindet, wird erneuert. Und in Horchheim die Brücke in der Beckenkampstraße, die unmittelbar vor dem 576 Meter langen Eisenbahntunnel über die Bahnlinie führt, ebenfalls. Innenminister Roger Lewentz hat Oberbürgermeister David Langner nun die entsprechenden Bewilligungsbescheide über die Fördermittel des Landes in Höhe von rund 1,4 Millionen Euro für diese beiden Brückenprojekte überreicht. Insgesamt liegen die Baukosten bei rund 2,4 Millionen Euro. Die wichtigsten Infos:

Von Peter Karges Lesezeit: 3 Minuten