Stolzenfels

Nur noch elf Kameraden: Stolzenfelser Feuerwehr gibt auf

Nach 93 Jahren ist Schluss. Ende des Jahres wird die Einheit der Feuerwehr Stolzenfels aufgelöst. Derzeit hat sie noch elf Mitglieder, die aber nicht mehr aktiv sein wollen. Nur vier von ihnen wohnen in Koblenz, die anderen in Nachbarorten und im Umland, teils mehr als 20 Kilometer entfernt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net