Archivierter Artikel vom 14.06.2012, 16:15 Uhr
Plus
Koblenz

Not-OP nach Sturz am Löhr-Center: Junger Radfahrer erleidet schwere Kopfverletzung

Schwer verletzt wurde ein 18-jähriger Radfahrer am Mittwochmittag bei einem Unfall an der Einfahrt zum Busbahnhof im Löhr-Center (Hohenfelder Straße). Der junge Mann fuhr gegen 13.30 Uhr auf dem Radweg in Richtung Herz-Jesu-Kirche, als er aus bislang unbekannten Gründen stürzte und auf die Fahrbahn fiel. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu – er musste sofort operiert werden.