Archivierter Artikel vom 26.02.2020, 06:00 Uhr
Koblenz

Noch ist das Alt Coblenz am Plan eine Baustelle: Joe Wilbert will im Mai wieder öffnen

Von der Decke hängen Kabel herunter, viele Wände sind roh, im hinteren Teil wird gerade ein frisch eingezogenes Mäuerchen verputzt: Noch sehen die Räume, in denen Joe Wilbert bis zum Mai 2018 das Alt Coblenz geführt hat, wie eine Baustelle aus. Im kommenden Mai aber will der Gastronom definitiv wieder öffnen. „Muss!“ , sagt er im Gespräch mit der RZ.

Doris Schneider Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net