Plus
Bendorf

Noch hat es keinen Namen: Wie plötzlich in Bendorf ein kleines Dromedar das Licht der Welt erblickte

Es kam ziemlich unerwartet: Der Zirkus der Familie Frank hat dieser Tage Nachwuchs bekommen, ein kleines Dromedar kam dort auf die Welt. Es ist ein Lichtblick für den Zirkus, der in Bendorf beheimatet ist – und keine einfachen Zeiten hinter sich hat.

Von Johannes Kirsch
Lesezeit: 2 Minuten
  „Als alles vollbracht war, setzte plötzlich das Gewitter ein. Es donnerte und blitzte. Man hatte den Eindruck, dass die Dromedarstute die Geburt beendet haben wollte, ehe das Unwetter herbeizog.“ Dies sind die Gedanken, die dem Bendorfer Manolo Frank im Kopf schwirren, wenn er an Dienstagabend zurückdenkt. Denn während die Dromedare ...