Koblenz

Nichts ahnend in Shisha-Bar gesessen: Dann tauchten bewaffnete Maskierte auf [Update]

Es war ein Tag wie jeder andere für die Gäste, die am Abend des 3. Januar 2018 nichts ahnend die Shisha-Bar Zweite Heimat besuchten – bis sie gegen 19.25 Uhr einen brutalen Überfall erlebten. Laut Anklage stürmten fünf bewaffnete Maskierte in die beiden Räume der Kneipe, zertrümmerten das Inventar und verletzten den Wirt und einen weiteren Mann.

Katrin Steinert Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net