Archivierter Artikel vom 27.11.2015, 16:47 Uhr
Koblenz

„Nicht in meinem Namen“: Koblenzer Flüchtlinge wenden sich gegen islamistischen Terror

„Not in my name“ steht auf den Pappschildern, die die Koblenzer Flüchtlinge hochhalten: „Nicht in meinem Namen“. Sie wenden sich mit diesen Fotos gegen islamistischen Terror, den sie selbst fürchten. Ein Gespräch über Angst. Und über Vorurteile.

Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net