Archivierter Artikel vom 26.09.2020, 06:00 Uhr
Plus
St. Sebastian

Neustart für den Lückenschluss: LBM stellt Pläne für Rheindörferumgehung vor

Die beiden Vertreter des Landesbetriebs Mobilität (LBM) hatten es am Donnerstagabend nicht leicht: Sie waren zur Bauausschusssitzung in St. Sebastian eingeladen, um die aktuellen Planungen zur Rheindörferumgehung vorzustellen. Zu den Zuhörern gehörten jedoch nicht nur die Mitglieder des Ausschusses, sondern auch rund 100 interessierte und, wie sich im Verlauf des Abends zeigte, vor allem verärgerte Anwohner.

Von Jessica Pfeiffer Lesezeit: 4 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema