Archivierter Artikel vom 31.07.2021, 06:00 Uhr
Plus
Bendorf

Neues Kita-Gesetz: Waldorfkindergarten schließt nach 40 Jahren

40 Jahre sind eine lange Zeit. Immerhin – auf sie kann der Waldorfkindergarten in Bendorf zurückblicken. In die Zukunft gerichtet ist der Blick allerdings nicht. Der Kindergarten schließt, für immer. Anlass ist das neue Kita-Gesetz. „Für die Betreuungszeiten, das Mittagessen und das Personal bräuchte es umfangreiche bauliche Maßnahmen für Ess-, Ruhe- und Nebenräume“, schreibt Andrea Briel vom Waldorfschulverein Mittelrhein.

Von Daniel Schauff Lesezeit: 2 Minuten