Archivierter Artikel vom 09.01.2018, 18:32 Uhr
Plus
Koblenz

Neuer Strom: In 245.000 Haushalten werden Zähler ausgewechselt

Folgendes Szenario wird sich zwischen 2018 bis 2032 hunderttausendfach in der Region abspielen: An der Haustür klingelt es, ein Monteur möchte reingelassen werden, um die Stromzähler in der Wohnung auszuwechseln. Mindestens drei Monate zuvor wurde der Bewohner darüber schriftlich informiert. Etwa 245.000 Haushalte vom Westerwald über Koblenz bis nach Cochem werden betroffen sein. Aber was steckt dahinter? Die wichtigsten Fragen und Antworten zu dem Mammutprojekt im Überblick.

Von Nina Kugler Lesezeit: 2 Minuten