Archivierter Artikel vom 30.07.2021, 13:09 Uhr
Plus
Neuendorf

Neuendorfer klagt: Falsch parkende Autos und jede Menge Lärm

Freitags bis sonntags ist es besonders schlimm, sagt der Neuendorfer Dieter Hansen: Da parken vor, neben und gegenüber seinem Haus in der Herberichstraße unfassbar viele Autos, berichtet er. Die Leute holen Essen im Asia Imbiss und im Döner Laden zwei Häuser weiter, vor allem aber im syrischen Restaurant Damaskus, genau gegenüber von Hansens Haus. Viele parken auch auf der Straße oder verbotenerweise auf dem Bürgersteig, während sie selbst im Lokal essen gehen. „Dann läuft auch mal ne halbe Stunde das Auto, im Winter wegen der Heizung, im Sommer wegen der Klimaanlage.“ Die Stadt reagiere nicht, sagt der 61-Jährige.

Von Doris Schneider Lesezeit: 5 Minuten