Archivierter Artikel vom 11.05.2016, 14:57 Uhr
Plus
Koblenz

Neuendorf und seine Geheimnisse entdecken

Mit seinem malerischen Rheinufer und den vielen Baudenkmälern gehört Neuendorf zu den schönsten Koblenzer Stadtteilen. Und immer mehr Menschen wollen das lange unterschätzte frühere Flößerdorf für sich entdecken. Das ist auch das Verdienst der örtlichen Kulturinitiative, die vor zwei Jahren mit ihrem Fest Höfe – Gärten – Gassen einen Überraschungserfolg landete. Am Samstag, 18. Juni, wird es von 16 bis 24 Uhr eine Neuauflage geben. Soviel vorweg: Die Kulturtour 2016 soll keine Wiederholung sein, sondern neue Akzente setzen.

Lesezeit: 2 Minuten