Plus
Koblenz

Neue Satzung nach heftiger Debatte: In Koblenz werden Bäume jetzt noch strenger geschützt

Von Jan Lindner
Für größere Bäume gilt in Koblenz jetzt eine Baumschutzsatzung. Im Stadtrat gab es dazu eine heftige und hitzige Debatte.
Für größere Bäume gilt in Koblenz jetzt eine Baumschutzsatzung. Im Stadtrat gab es dazu eine heftige und hitzige Debatte. Foto: Sascha Ditscher
Lesezeit: 4 Minuten

Nach Monaten des digitalen Konferierens hat der Koblenzer Stadtrat am Donnerstagnachmittag wieder in Präsenz in der Rhein-Mosel-Halle getagt. Der Debattenkultur kann das nur zuträglich sein. Wenn alle Stadtratsmitglieder in einem Raum Auge in Auge versammelt sind, werden die Diskussionen ausführlicher, ausschweifender und emotionaler geführt. Wie etwa im Fall der Baumschatzsatzung, bei der es einige heftige Wortgefechte gab.

Fest steht: Jetzt hat Koblenz eine Baumschatzsatzung. In den vergangenen Jahren und Jahrzehnten sind mehrere Anläufe – initiiert durch die Grünen – gescheitert. Doch seit Juni 2019 haben Grüne, SPD und Linke im Koblenzer Stadtrat eine Mehrheit. Mit Oberbürgermeister David Langner (SPD) haben sie den Entwurf der Verwaltung mehrheitlich durchgesetzt ...